Unternehmensgeschichte - Meilensteine der Entwicklung der mitcon GmbH


 

Der Anfang

Die Ursprünge unseres Unternehmens liegen in der 1988 gegründeten "Metternich & Schröter GbR" (später OHG). Als reines Dienstleistungsunternehmen betreute M&S kleinere und mittlere Unternehmen in der Region Köln/Bonn. Damals wurden ausschließlich technische Services im Bereich der mittleren Rechnersysteme und der PC-Netzwerke angeboten. M&S entwickelte sich beständig, so dass bald eine stringentere Gesellschaftsform erforderlich wurde.

Ein erster Meilenstein

Dank stetigen Wachstums entstand (durch Formumwandlung) im Jahre 1997 die "mitcon Metternich Information Technology Concepts GmbH" als Rechtsnachfolgerin der OHG, mit Michael Metternich als erstem, und seit 2003 mit Stefan Schröter als zweitem Geschäftsführer. Nach wie vor standen Dienstleistungen für unsere Kunden im Zentrum unseres Wirkens. Als Firmensitz wurde das Gas- und Wasserzentrum (GWZ) in Bonn ausgewählt. Im selben Jahr wurde der erste Ausbildungsplatz für die Ausbildung zum Fachinformatiker im Unternehmen eingerichtet.

Weitere entscheidende Ereignisse

Im Frühjahr 2003 trug die mitcon GmbH ihren zunehmenden Aktivitäten in Berlin durch die Gründung einer Außenstelle in Berlin Mitte Rechnung, um vor Ort weiterhin ihre Kunden aus dem Bereich Verbände und öffentliche Einrichtungen betreuen zu können. Gleichzeitig wurde die strategische Ausrichtung dahingehend erweitert, dass neben den reinen Dienstleistungen auch Software-Produkte für den Markt entwickelt und erfolgreich bei den Kunden eingesetzt wurden. Die mitcon GmbH setzte dabei mehr und mehr auch auf die Entwicklungschancen des Open Source-Sektors. Darüber hinaus wurde im Jahr 2003 ein neuer Zweig in der mitcon GmbH etabliert. Auf die Anforderungen unserer Kunden hin wurde der Bereich "mitcondata - Online-Befragungen und Datenservice" geschaffen. Inzwischen ist dieser Bereich zu einem Grundpfeiler unseres Schaffens herangereift. Schon nach kurzer Zeit konnte hier ein weiterer Ausbildungsplatz und zwar mit der Fachrichtung Kommunikationskaufmann/-kauffrau angeboten werden.

Heute

Mit einem Team von 18 festen Mitarbeitern sowie externen Spezialisten betreuen wir heute unsere Kunden in den zwei Hauptrichtungen "Technischer (IT) Service" und "Datenservice". Der Wandel von der reinen Dienstleistungsgesellschaft hin zum Anbieter von marktfähigen Produkten ist inzwischen vollzogen. Nach wie vor bleibt die langfristige Ausrichtung unserer Geschäftsbeziehungen dabei nicht nur ein Zeichen guter Partnerschaft, sondern auch Ausdruck unserer Unternehmensphilosophie. Den gewachsenen Platzansprüchen des Unternehmens haben wir Anfang 2005 durch einen Umzug in das Gewerbegebiet Bonn-Nord Rechnung getragen.



siehe auch:   →  Wir über uns    →  Team